Muscle - Power

Leistungssteigernde Substanzen und Steroide für einen deffinierten Muskelaufbau und Ausdauer.

Thursday, March 09, 2006

VENCIPON N

Alles dreht sich um die nach Clenbuterol zweitpopulärste, hormonfreie Substanz im Bodybuilding. Ein Wirkstoff, der Fett verbrennt, anti-katabol ist, die Körperkraft steigert und als Trainingsbooster und Energiespender verwendbar ist. Sein Name: Ephedrinhydrochlorid. Worauf wir hinaus wollen? Zum einen, Ephedrin ist eine äußerst wirkungsvolle, leistungssteigernde Substanz, und zum anderen, Ephedrin ist nicht frei verkäuflich, sondern verschreibungspflichtig. Denkste, es gibt noch Zeichen und Wunder. Denn das in deutschen Apotheken käufliche Medikament Vencipon N von der Firma Artesan Pharma enthält reinstes Ephedrinhydrochlorid und ist - aufgepaßt - NICHT VERSCHREIBUNGSPFLICHTIG. Sie haben richtig gelesen. Wer seine Bodybuildingambitionen mit Ephedrin forcieren möchte, der braucht künftig nicht mehr amerikanische Sportnahrungsmittelpräparate umständ­lich über die Niederlande zu bestellen, ebensowenig muß der Athlet den illega­len Weg in Richtung Schwarzmarkt einschlagen oder seinen Hausarzt um ein Re­zept für Ephedrin anflehen, sondern er kann in jede beliebige Apotheke gehen und reinstes Ephedrin völlig legal, ohne Einschränkungen erwerben. Das Medikament Vencipon N macht es möglich, und zwar in einer äußerst günsti­gen Darreichungsform, nicht als Tropfen, Spray, Hustensaft oder Pulver, sondern als bequem einnehmbares Dragee. Ein Dragee enthält 12,21 mg reinstes, phar­mazeutisches Ephedrinhydrochlorid. Da 25 mg pro Ephedringahe die allgemein übliche Dosierung ist, genügen zwei Dragees, um auf diesen Wert zu kommen. Addieren Sie dazu noch die ebenfalls in Apotheken frei käuflichen 200 mg Golfe­rn- und 300 mg Aspirintabletten, und sie bekommen eine extrem wirkungsvolle Kombination (siehe dazu auch unter Aspirin, Coffein, Ephedrin). Übrigens, das Arzneimittelverzeichnis des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V., die Rote Liste, klassifiziert Vencipon N völlig zu Recht als Abmagerungsmittel. Der Hersteller, die Artesan Pharma, umreißt das Anwendungsgebiet von Vencipon N wie folgt: „Zur kurzfristigen, unterstützenden Behandlung ernährungs­bedingten Übergewichts!" Sie sehen, Vencipon N ist für die Bedürfnisse der Bodybuilder wie geschaffen. Neben den angesprochenen 12,21 mg Ephedrin­hydrochlorid enthält jedes Dragee zusätzlich noch 30 mg Phenolphthalein, einen harmlosen Wirkstoff, der bei Verstopfung bzw. Obstipation verwendet wird. Den Grund, weshalb Phenolphthalein diesen Dragees beigefügt wurde, kann der Le­ser dem Beipackzettel von Vencipon N entnehmen: „Phenolphthalein ist in dem Präparat enthalten, weil Patienten mit Gewichtsproblemen auch oft an Verstop­fung leiden."
Vencipon N gibt es nur in einer Packungsgröße mit 60 Dragees zu kaufen. Jeweils 10 Dragees sind in einem Durchdrückstreifen enthalten. 60 Dragees ko­sten 18,00 DM, so daß man für ein Dragee ä 12,21 mg Ephedrinhydrochlorid exakt 30 Pfennige bezahlen muß. Bei der in Kraftsportkreisen üblichen Tages­dosierung von 75 - 100 mg Ephedrinhydrochlorid kein allzu teures Unterfangen. Der Ansturm auf Vencipon N kann beginnen...

1 Comments:

  • At 6:58 AM, Blogger Shane said…

    Vencipon N ist tot, aber es gibt glücklicherweise Kaizen Ephedrin HCL in Pharmaqualität. -> Link

     

Post a Comment

<< Home